Steuerrecht
 

Landwirtschaftliches Steuerrecht

Umsatzsteuer

Grundsätzlich ist jeder inländische Unternehmer umsatzsteuerpflichtig. Die Besteuerung richtet sich nach Vorschriften des deutschen Umsatzsteuergesetzes. Für Umsätze der Land- und Forstwirtschaft besteht unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, abweichend von der Regelbesteuerung, der Umsatzsteuerpauschalierung. Hier ist im Einzelfall zu prüfen, ob eine Pauschalierung möglich und sinnvoll ist.

Einkommensteuer

Die Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft sind nach den Vorschriften des deutschen Einkommensteuergesetzes zu ermitteln und sind nach Abzug eines eventl. Freibetrages Einkommensteuerpflichtig. Zu beachten sind hier im Wesentlichen die Abgrenzungskriterien zwischen den Einkünften aus Land- und Forstwirtschaft und Gewerbebetrieb.

Gewinnermittlung

Die Gewinnermittlung der Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft kann wie folgt erfolgen:
  • Betriebsvermögensvergleich
  • Gewinnermittlung durch Gegenüberstellung der Einnahmen und Ausgaben
  • Nach Durchschnittsätzen
Welche Art der Gewinnermittlung im Einzelfall möglich ist, richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften

Agrardiesel

Ein Antrag auf die Steuervergünstigung ist bis zum 30.09. des Jahres, das dem Kalenderjahr folgt, in dem die Energieerzeugung verwendet worden ist, beim zuständigen Hauptzollamt zu stellen.

Stromsteuervergünstigung

Ein Antrag ist bis zum 31.12. des Folgejahres, für das der Strom entnommen wurde, ebenfalls beim zuständigen Hauptzollamt zu stellen.

Mehr zur Thematik

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Landwirtschaftlichen Steuerrecht und laden Sie darüber hinaus auch ein, unsere zentrale Website www.anwaltskanzlei-muenchen.de zu besuchen.

Erfahren Sie mehr

Ihr Anwalt für Steuerrecht

Bei der Beratung im landwirtschaftlichen Steuerrecht setzen wir auf eine fachübergreifende Zusammen­arbeit von spezialisierten Rechts­anwälten und Steuer­beratern, um unseren Mandanten die bestmögliche Lösung aus beiden Disziplinen anzubieten.

Dr. phil. Dipl. sc. pol. Stephan J. Lang
Rechtsanwalt

Mehr zur Person

Handeln Sie zielgerichtet!

  Wir beraten Sie kurzfristig.
Rufen Sie uns an.
 
Infobroschüre
Gerne senden wir Ihnen Informationsbroschüren zu unserer Kanzlei.

Vereinbaren Sie einen Termin zur Erstberatung
Unser Sekretariat nennt Ihnen gerne einen freien Termin.